„Verneigen uns vor allen, die Österreich befreit haben“

ABD0053_20150508 - WIEN - ÖSTERREICH: KZ-Überlebender Marco Feingold am Freitag, 8. Mai 2015, vor Beginn des Staatsaktes anlässlich des 70. Gedenktages zur Beendigung des Zweiten Weltkrieges im Bundeskanzleramt in Wien. - FOTO: APA/BKA/ANDY WENZEL
ABD0053_20150508 - WIEN - ÖSTERREICH: KZ-Überlebender Marco Feingold am Freitag, 8. Mai 2015, vor Beginn des Staatsaktes anlässlich des 70. Gedenktages zur Beendigung des Zweiten Weltkrieges im Bundeskanzleramt in Wien. - FOTO: APA/BKA/ANDY WENZEL

Mit einem Festakt im Kanzleramt gedachte die Regierung am Freitag der Befreiung vom Nationalsozialismus und des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa. „Wir verneigen uns vor all jenen, die Österreich befreit haben“ und vor allen, die vom Nationalsozialismus verfolgt wurden, sagte Kanzler Werner Fa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.