Mehr Mittel vom Bund gefordert

von Birgit Entner

Quote für die Unterbringung unbegleiteter minderjähriger Asylwerber kommt.

Wien. (VN-ebi) Tausend unbegleitete minderjährige Asylwerber leben derzeit im Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen. Weil „zusätzlicher Handlungsbedarf“ herrsche, beschlossen die Landeshauptleute am Mittwoch bei einem Treffen in St. Pölten daher die Schaffung weiterer Plätze. Zu den derzeit gut 60 sol

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.