Steuern, ihre Hoheit und ewige Reformdebatten

von Birgit Entner
Auf der Suche nach Maßnahmen: Schelling will nicht ständig die gleichen Themen diskutieren. FOTO: APA
Auf der Suche nach Maßnahmen: Schelling will nicht ständig die gleichen Themen diskutieren. FOTO: APA

Schelling ist offen für Steuerwettbewerb unter den Ländern – wenn er nicht ruinös wird.

Wien. Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat genug. Er will nicht, dass immer wieder die gleichen Themen auf die politische Agenda gesetzt und gleichzeitig nicht umgesetzt werden. Es brauche Lösungen. Und als Finanzminister möchte er diese nun vorantreiben. „Möglich, dass ich scheitere“, sagt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.