EU-Parlament stimmt für verbindliche Quote

Nach Flüchtlingskatastrophen macht auch Juncker Druck.

Strassburg. Angesichts der jüngsten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker das Ende des italienischen Rettungseinsatzes „Mare Nostrum“ im vergangenen Jahr heftig kritisiert. Das sei ein schwerer Fehler gewesen, sagte er am Mittwoch. Er bedauerte, einem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.