Schweiz plant Sondierung für Atomendlager

bern. Die Schweizer AKW-Betreiber wollen an den zwei vorgeschlagenen Standorten für ein Atomendlager – Bözberg im Aargau und Zürcher Weinland – mehrere Sondierbohrungen vornehmen, hoffen auf entsprechende Bewilligung bis Mitte 2017. Aus Vorarlberg gibt es große Bedenken gegen die Errichtung eines At

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.