Ein interkultureller Dialog

Politische Diskussion mit und um Abdullah-Zentrum in Wien geht in die nächste Runde.

Wien. (VN) Heute, Freitag, geht das Tauziehen um die Zukunft des umstrittenen „König Abdullah Bin Abdulaziz Zentrum für Interreligiösen und Interkulturellen Dialog“ (KAICIID) in die nächste Runde. Zwei Beamte des SP-Kanzleramtsministers Josef Ostermayer wollen im Laufe des Tages mit Beamten der Kult

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.