Streit überwiegt noch die Inhalte

Transport der Akten zum Hypo-U-Ausschuss. Dass viele geschwärzt sind, wollen die Fraktionsführer nicht akzeptieren.   FOTO: APA
Transport der Akten zum Hypo-U-Ausschuss. Dass viele geschwärzt sind, wollen die Fraktionsführer nicht akzeptieren.  FOTO: APA

Geschwärzte Akten und geheime Zeugen: Opposition beklagt „Vertuschungsausschuss“.

Wien. (VN-ritz) Die Geschäftsordnung des Untersuchungsausschusses – oder die unterschiedliche Auslegung dieser – beschäftigte auch am zweiten Tag der Hypo-Aufklärung die Abgeordneten. Eigentlich sollten durch die neuen Regeln samt Klassifizierung der Dokumente in vier Geheimhaltungsstufen Schwärzung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.