Bösch warnt vor Einsparungen beim Militär

Wien. Der Vorarlberger Mandatar und Vorsitzende der Bundesheer-Kommission, Reinhard Bösch (FPÖ), schlägt Alarm: „Die angekündigten Einsparungen im Wehretat von 60 Mio. Euro pro Jahr deuten darauf hin, dass sich die Situation des Bundesheeres (…) verschlechtern wird.“ Der Anstieg der Beschwerdefälle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.