Schüler reisen zum Gedenken nach Auschwitz

Wien. Vom ehemaligen Wiener Aspangbahnhof in Wien-Landstraße fuhren die meisten der über 90 Transporte aus Österreich in Konzentrationslager ab. Dorthin kamen am Montag rund 400 Schüler, die nun nach Auschwitz reisen werden. Anlass ist der Holocaust-Gedenktag am Donnerstag. Auch Zeitzeugen und öster

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.