Ankläger ziehen Bilanz über Hypo-Verfahren

Neun Verurteilte, 23 Angeklagte und 100 Verdächtige.

klagenfurt. (VN) Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt hat zum Auftakt des Hypo-U-Ausschusses im Parlament eine Zwischenbilanz der juristischen Aufarbeitung des Bankdebakels gelegt: In vier Prozessen wurden neun Personen rechtskräftig verurteilt, Gerichtsverfahren gegen insgesamt 23 Angeklagte laufen no

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.