Vom Militärdiktator zum Hüter der Demokratie

Nigerias designierter Präsident hat seine Weltanschauung einem Wandel unterzogen.

ABUJA. (VN) Nigerias designierter Präsident Muhammadu Buhari hat die Menschen im bevölkerungsreichsten Land Afrikas aufgefordert, den „historischen“ Wahlsieg der Opposition friedlich zu akzeptieren. Nigeria könne stolz darauf sein, nun zu den Ländern zu gehören, in denen Machtwechsel demokratisch ab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.