Ferien auf Griechenlands Inseln werden teurer

Urlaubermagnet Santorin: Ferien auf den griechischen Touristeninseln werden teurer, Athen erhöht dort die Mehrwertsteuer. FOTO: APA
Urlaubermagnet Santorin: Ferien auf den griechischen Touristeninseln werden teurer, Athen erhöht dort die Mehrwertsteuer. FOTO: APA

Schuldenstaat setzt weitere Reformen um. Athen will Brüssel am Montag Plan vorlegen.

athen, berlin. (VN) Wer seinen Urlaub auf einer griechischen Ferieninsel in der Ägäis verbringen will, muss künftig mit einem höheren Mehrwertsteuersatz rechnen. Die Regierung in Athen plane den auf beliebten Inseln wie Mykonos, Santorin und Paros seit Jahrzehnten geltenden ermäßigten Steuersatz auf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.