Der Streit um die Redezeit

Weiterhin keine Einigung bei den Eckpunkten für den Hypo-U-Ausschuss erzielt.

Wien. Die Eckpunkte für den Hypo-U-Ausschuss bleiben weiterhin offen. Die Regierung und die Oppositionsparteien konnten sich am Dienstag erneut nicht einigen. Strittig ist weiterhin die Anzahl der Sitzungstage und die Aufteilung der Redezeit. Nach der zweistündigen Fraktionsführersitzung wurde auf w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.