Als Patienten getarnte Prüfer stoßen auf Gegenwehr

von Birgit Entner

E-Card-Missbrauch: Patientenanwalt kann sich Betrug in Vorarlberg nicht vorstellen.

Wien. (VN-ebi) Die Regierung sagt dem Sozialbetrug im Gesundheitsbereich den Kampf an. ÖVP und SPÖ wollen dem E-Card- oder Medikamenten-Missbrauch ein Ende bereiten. Kontrollieren die Ärzte den Ausweis eines Patienten nicht, um diesen mit der E-Card abzugleichen, sind etwa Sanktionen vorgesehen. In

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.