SPÖ erobert St. Gallenkirch zurück

Nach fünf Jahren ÖVP-Mehrheit kämpften sich die Roten wieder an die Spitze.

St. Gallenkirch. St. Gallenkirch sieht wieder rot: Josef Lechthaler (27) ist es gelungen, den 2010 an Ewald Tschanhenz (ÖVP) verlorenen Bürgermeistersessel für die Sozialdemokraten zurückzuerobern. 57,7 Prozent machten bei der Bürgermeisterdirektwahl ihr Kreuz bei Lechthaler, Tschanhenz erhielt 42,3

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.