Hehle und Siebmacher gehen in die Stichwahl

In Hörbranz muss sich Bürgermeister Karl Hehle nochmals der Wahl stellen.

Hörbranz. Zum zweiten Mal nach 2010 muss der Hörbranzer Bürgermeister Karl Hehle (ÖVP) in die Stichwahl. Mit 43 Prozent lag er am Sonntag nur etwas mehr als drei Prozentpunkte vor seinem freiheitlichen Herausforderer Josef Siebmacher (38,9 Prozent). In der Gemeindevertretung verlor Hehles Liste eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.