Duell zweier Cousins

St. Gerold. Nachdem Bruno Summer sich nicht mehr der Wahl stellte, entwickelte sich der Wahlsonntag in St. Gerold zu einem Duell zweier Cousins. Von den 229 gültig abgegebenen Stimmen entfielen bei der Mehrheitswahl in der Walsergemeinde 110 Stimmen auf Vizebürgermeister Alfred Müller. Sein Cousin A

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.