Bezau in Zukunft ohne Winkelzüge

Gottfried Winkel (l.) und Gerhard Steurer: gemeinsam auf einem Foto.  
Gottfried Winkel (l.) und Gerhard Steurer: gemeinsam auf einem Foto.  

83,1 Prozent zu 16, 9 Prozent für Bezauer Liste. Herausforderer Winkel erklärt Rücktritt.

Bezau. Bezau ist ein wunderschöner Ort. Vor allem, wenn die Sonne scheint. Die scheint am Wahlsonntag besonders für die ÖVP-nahe Bezauer Liste mit dem neuen Bürgermeisterkandidat Gerhard Steurer (60) an der Spitze. Der streitbare Herausforderer Gottfried Winkel (62) und seine Bezaubernden Demokraten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.