Berchtold bleibt – ÖVP verliert

Die Freiheitlichen um Daniel Allgäuer (2. v. l.) gingen in Feldkirch als Sieger aus der Wahl hervor. Sie konnten ihre Mandate verdoppeln.
Die Freiheitlichen um Daniel Allgäuer (2. v. l.) gingen in Feldkirch als Sieger aus der Wahl hervor. Sie konnten ihre Mandate verdoppeln.

Grüne und FPÖ triumphieren in Feldkirch – ÖVP verliert absolute Mehrheit.

feldkirch. Seine Enttäuschung über die verlorene Absolute konnte Wilfried Berchtold trotz aller Bemühungen nicht ganz verbergen. 25 Prozent an Stimmen musste die Feldkircher ÖVP im Vergleich zur Wahl im Jahre 2010 einbüßen.

Als Bürgermeister fühle er sich durch das Wahlergebnis aber dennoch bestätigt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.