Kommentar

Michael Prock

Ein böses Erwachen

Der Aufprall war hart. Die Wucht, mit der Richard Amann auf den Boden der Tatsachen aufgekommen ist, hat selbst seinen Widersacher Dieter Egger überrascht. 35,1 Prozent bei der Bürgermeisterwahl, 31,6 Prozent bei der Gemeindevertretungswahl – die aktuelle ÖVP-Politik darf getrost als abgewählt bezei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.