Aus den Gemeinden

Bezirk Bregenz

Alberschwende
Syrisches Gebäck. Die Gemeinde Alberschwende widmete das vergangene Wahlwochenende ihren syrischen Flüchtlingen, denen bedauernswerterweise die Abschiebung droht. Bürgermeisterin Angelika Schwarzmann empfing die Wählerinnen und Wähler aus diesem Grund im Wahllokal mit leck

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.