Jung, allein und traumatisiert

von Michael Prock
Nach acht Monaten Flucht und fast so lange in Traiskirchen, ist Hussein in Feldkirch angekommen. Er will unerkannt bleiben. Foto: VN/Paulitsch
Nach acht Monaten Flucht und fast so lange in Traiskirchen, ist Hussein in Feldkirch angekommen. Er will unerkannt bleiben. Foto: VN/Paulitsch

Hussein (16) hat vor 16 Monaten seine Familie in Pakistan verlassen. Nun ist er in Feldkirch.

FELDKIRCH. 10. Jänner 2013, Quetta, Pakistan. Auch an jenem Donnerstag, mit 18 Grad Celsius der wärmste Tag der Woche, ist die Billardhalle der 900.000-Einwohner-Stadt gut besucht. Die Kugel rollt, ein Tag wie jeder andere. Plötzlich ein Knall. Scheiben zerbersten, Schreie gellen, Panik greift um si

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.