Israels Siedlungsbau nimmt immer mehr zu

Palästinenser in den von Israel besetzten Gebieten wehren sich immer häufiger gegen den zunehmenden Siedlungsbau im Westjordanland. FOTO: AP
Palästinenser in den von Israel besetzten Gebieten wehren sich immer häufiger gegen den zunehmenden Siedlungsbau im Westjordanland. FOTO: AP

Bericht von Peace Now kritisiert Benjamin Netanyahu massiv.

tel aviv. (VN) Der israelische Siedlungsbau im Westjordanland ist im vergangenen Jahr um 40 Prozent gestiegen. In dem besetzten Palästinensergebiet sei 2014 mit dem Bau von 3100 Wohneinheiten begonnen worden, schreibt die israelische Organisation Peace Now in ihrem am Dienstag veröffentlichten Beric

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.