EU zögert bei Vorratsdaten

brüssel. Die EU-Kommission wird laut Vizepräsident Frans Timmermans vorerst keinen neuen Entwurf zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung vorlegen. Es werde zunächst geprüft, ob es in den Mitgliedstaaten Unterstützung für ein solches Vorhaben geben könnte. „Das werden wir ganz, ganz vorsichtig tun.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.