Attentäter wurde beerdigt

Kopenhagen. Der Attentäter von Kopenhagen ist am Freitag beerdigt worden. Zu der Bestattung kamen mindestens 500 Menschen. Zuvor hatten mehrere Imame in der dänischen Hauptstadt angekündigt, sich in ihrem Freitagsgebet gegen den Terroristen wenden und betonen zu wollen, dass der Islam klar Abstand v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.