Aufbegehren vor der Waffenruhe

Neu mobilisierte ukrainische Soldaten absolvieren Übungen nördlich von Kiew.  FOTO: AP
Neu mobilisierte ukrainische Soldaten absolvieren Übungen nördlich von Kiew. FOTO: AP

Kämpfe in der Ukraine fordern erneut Todesopfer. Streit um Amnestie und Sanktionen.

Kiew. Die Hoffnungen um eine friedliche Lösung im Ukraine-Konflikt sind vor dem Beginn der am Wochenende geplanten Waffenruhe im ostukrainischen Donbass gedämpft. Militär und prorussische Aufständische nahmen sich weiter unter Beschuss. Die Kämpfe endeten für viele Sodaten und Zivilisten erneut tödl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.