FPÖ startet Petition gegen Rauchverbot

Das „Don‘t smoke“-Volksbegehren hat eine rauchfreie Gastronomie zum Ziel.  APA

Das „Don‘t smoke“-Volksbegehren hat eine rauchfreie Gastronomie zum Ziel.  APA

Wien. Die FPÖ will mit der Petition „Nein zum absoluten Rauchverbot“ eine Verschärfung der Rauchergesetze verhindern. Sie trete „für die Entscheidungsfreiheit des Gastronomen ein“, sagte FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache. Ein absolutes Rauchverbot würde Arbeitsplätze in der Gastronomie und die „öst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.