Nach Demo womöglich zu Unrecht angeklagt

Wien. Ein Schüler, der 2014 gegen den Wiener Akademikerball demonstrierte, musste sich am Montag vor Gericht verantworten. Der damals 17-Jährige soll einen Polizisten mit einer Transparent-Stange geschlagen haben, was er aber bestreitet. Tatsächlich wurde möglicherweise der Falsche angeklagt. Der Po

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.