IS hat bis zu 100.000 Kämpfer aus Europa

Spanische Polizei stellt Studie vor. Jordanien greift den IS weiter an.

MADRID, AMMAN. (VN) Die Zahl europäischer Kämpfer in Syrien und im Irak wurde bisher auf ein paar Tausend geschätzt. In Berichten westlicher Geheimdienste sei bisher lediglich von rund 3000 bis 4000 „Dschihad-Touristen“ aus der Europäischen Union die Rede gewesen, schreibt „El País“. Die Zeitung hat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.