EU-Kommission knöpft sich die Steueroase Belgien vor

Brüsseler Behörde weitet nun die Verfahren wegen illegaler Steuervorteile aus.

brüssel. (VN) In der Affäre um illegale Steuervorteile für Konzerne knöpft sich die EU-Kommission nun auch Belgien vor. Nach Verfahren gegen Luxemburg und mehrere andere Staaten haben die obersten Wettbewerbs­hüter Europas am Dienstag eine eingehende Prüfung bestimmter belgischer Steuervorschriften

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.