Der IS ermordet weitere Geisel

Hundete Japaner beteten für ihren ermordeten Landsmann.  FOTO: EPA
Hundete Japaner beteten für ihren ermordeten Landsmann. FOTO: EPA

Japan. (VN) Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine weitere japanische Geisel ermordet. In einem am Samstagabend veröffentlichten Enthauptungsvideo zeigte der IS den abgetrennten Kopf des Journalisten Kenji Goto. Der 47-Jährige war im Oktober verschleppt worden.Die Dschihadisten hatten zunäc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.