Tsipras politischer Kurs gewinnt nun an Kontur

Was lange verschwommen war, zeichnet sich nun immer deutlicher ab: Alexis Tsipras politischer Kurs geht nicht gegen die EU. FOTO: REUTERS
Was lange verschwommen war, zeichnet sich nun immer deutlicher ab: Alexis Tsipras politischer Kurs geht nicht gegen die EU. FOTO: REUTERS

Griechenland stellt erste Regierungspläne vor. EU-Finanzgespräche noch diese Woche.

athen, brüssel. (VN) Die neue griechische Regierung startete am Mittwoch mit ihrem ersten Ministerrat in die politische Arbeit, mit einem Milliardenloch im Budget. In der offensichtlichen Hoffnung auf Steuersenkungen nach einem Sieg der radikalen Linkspartei Syriza hatten viele Griechen in den verga

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.