Kurz notiert.

Machtvakuum im Jemen. Nach dem Rücktritt des Präsidenten und der Regierung sind am Freitag Tausende im Jemen auf die Straße gegangen. In der Hauptstadt Sanaa unterstützten viele den Machtanspruch der schiitischen Houthi-Rebellen, im sunnitisch dominierten Süden wurde für eine Abspaltung vom Norden d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.