Begehren für den EU-Austritt

Wien. Ein „überparteiliches Personenkomitee“ trat gestern an die Öffentlichkeit, um sich für ein Volksbegehren stark zu machen, das den EU-Austritt zur Folge haben soll. Neben der „Seele“ des Volksbegehrens, Inge Rauscher, sind auch Rechtsanwältin Eva Maria Barki, Autor Heinrich Wohlmeyer sowie Umwe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.