Letzte Zuflucht Kirchenasyl

von Andreas Feiertag
Vor zwei Jahren wurde in Österreich in der Wiener Votivkirche letztmals Kirchenasyl gewährt. In Deutschland hingegen steigen die Fallzahlen.  APA
Vor zwei Jahren wurde in Österreich in der Wiener Votivkirche letztmals Kirchenasyl gewährt. In Deutschland hingegen steigen die Fallzahlen. APA

Deutsche Behörden wollen Bedingungen für christliche Flüchtlingshilfe erschweren.

berlin, wien. Als der französische Schriftsteller Victor Hugo in seinem Roman „Der Glöckner von Notre-Dame“ seinen Quasimodo das Mädchen Esmeralda vor der staatlichen Gewalt kurzzeitig in den Schutz der Kathedrale retten ließ, war das Kirchen­asyl noch integrativer Bestandteil der meisten europäisch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.