Cyberattacke auf Nordkorea

washington. Nach dem stundenlangen Ausfall der gesamten Internetverbindung Nordkoreas zur Außenwelt haben die USA die Beteiligung an dieser möglichen Cyberattacke nur halbherzig dementiert. „Ich denke, Unfälle passieren schon einmal“, sagte US-Außenministeriumssprecherin Marie Harf. Man werde Detail

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.