Neugebauer verteidigte die Absolute

Fritz Neugebauer, 70-jähriger Vorsitzender der GÖD. APA
Fritz Neugebauer, 70-jähriger Vorsitzender der GÖD. APA

Sozialdemokratische Gewerkschafter verloren besonders stark im SP-Bundeskanzleramt.

wien, bregenz. (VN-fei) Fritz Neugebauer, Vorsitzende der Gewerkschaft Öffentlicher (GÖD), ist zufrieden. Bei den Personalvertretungswahlen im Bundesdienst verteidigte seine Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG) trotz Stimmenverlusten die absolute Mehrheit. Verluste gab es auch für die Sozialde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.