Klares Nein zu Militärhilfe

OSZE-Beobachter sind im Westen von Donezk im Einsatz. REUTERS
OSZE-Beobachter sind im Westen von Donezk im Einsatz. REUTERS

Ukraine verlangt militärische Unterstützung von Deutschland.

kiew, berlin. (VN) Die gewünschte Militärhilfe werde im Konflikt mit den Aufständischen im Osten des Landes benötigt. „Wir sehen erneut russische Truppenbewegungen, weshalb wir uns auch auf eine Winteroffensive vorbereiten müssen“, begründete der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin seine Anfrage

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.