Google zu mächtig für EU

Das EU-Parlament macht Druck wegen Google-Macht.  FOTO: EPA
Das EU-Parlament macht Druck wegen Google-Macht. FOTO: EPA

Parlament hat Misstrauensabtrag gegen Junckers Kommission abgelehnt.

Straßburg, Brüssel. (VN) Mit breiter Mehrheit wurde der Misstrauensantrag gegen die EU-Kommission von Jean-Claude Juncker wegen der „Lux-Leaks“-Steueraffäre im Europaparlament abgelehnt. Dafür stimmten 101 Abgeordnete, gegen ihn 461, 88 enthielten sich. Um die EU-Kommission abzuberufen, hätte es min

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.