Flüchtlinge vor Kreta in Seenot

athen. Nach dem Ausfall seiner Maschine treibt ein Frachter mit Hunderten Flüchtlingen an Bord vor der griechischen Insel Kreta im Mittelmeer. „Wir schätzen, dass sich zwischen 500 und 700 Menschen an Bord befinden“, sagte eine Sprecherin der Küstenwache am Dienstag. Der Frachter „Baris“ treibe seit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.