Reimon will Abbruch der TTIP-Verhandlung

Gegen das Freihandelsabkommen wird europaweit demonstriert.  AP
Gegen das Freihandelsabkommen wird europaweit demonstriert. AP

EU-Kommission dürfe Abkommen nicht durchdrücken.

brüssel. Kritik an der EU-Kommission wegen des geplanten TTIP (EU-USA-Freihandelsabkommen) äußert der grüne EU-Abgeordnete Michel Reimon: „Während zahlreiche Studien zeigen, dass TTIP für die Bevölkerung der EU mehr Nachteile als Vorteile bringen würde, zeigt die EU-Kommission keinerlei Bereitschaft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.