Tschechiens Präsident wird die Rote Karte gezeigt

Bei einer Demonstration zum 25. Jahrestag des Beginns der Samtenen Revolution bekam Präsident Zeman symbolisch die Rote Karte.   EPA
Bei einer Demonstration zum 25. Jahrestag des Beginns der Samtenen Revolution bekam Präsident Zeman symbolisch die Rote Karte.  EPA

Proteste gegen Äußerungen von Staatschef Milos Zeman.

prag. (VN) Mehrere Tausend Demonstranten haben anlässlich jenes Studentenprotests in Prag, der vor 25 Jahren Zündfunke für die „Samtene Revolution“ war, dem tschechischen Präsidenten Milos Zeman symbolisch die Rote Karte gezeigt. „Wir kommen auch ohne Beschimpfungen aus“, sagte Organisator Martin Pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.