Rumänien: Kopf-an-Kopf-Rennen

Bukarest. Bei der Präsidentenwahl in Rumänien liegen Ministerpräsident Victor Ponta und sein Herausforderer Klaus Iohannis ersten Prognosen zufolge Kopf an Kopf. Iohannis erhielt laut einer Wählerbefragung des Instituts Ires am Sonntag gut 50 Prozent der Wählerstimmen, Ponta gut 49 Prozent. Das Inst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.