Entspannung in Peking

Nach jahrelanger Eiszeit gehen Chinas President Xi Jinping und Japans Premierminister Shinzo Abe aufeinander zu.  FOTO: AP
Nach jahrelanger Eiszeit gehen Chinas President Xi Jinping und Japans Premierminister Shinzo Abe aufeinander zu. FOTO: AP

Annäherung und Fortschritte auf zweitägigem Apec-Gipfel in Chinas Hauptstadt.

peking. (VN) Die Staaten des Asien-Pazifik-Raumes rücken enger zusammen, um ihre wirtschaftliche Kooperation voranzutreiben. Auf dem gestern begonnenen Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (Apec) in Peking sah man versöhnliche Gesten zwischen den Rivalen China und Japan sowie For

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.