Bei Asylgesetzen „fehlt der Mut“

von Birgit Entner

EU-Parlamentarier für gemeinsame Standards. FPÖ will stärkeren Grenzschutz.

Wien. (VN-ebi) Fast täglich sterben an den EU-Außengrenzen Menschen beim Versuch, nach Europa zu gelangen. Die, die es schaffen, werden oft von den Ländern hin- und hergeschoben. Dafür verantwortlich ist die Dublin-Regelung. Sie sieht vor, dass jenes Land für das Asylverfahren zuständig ist, in dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.