Hintergrund. Heidi Rinke-Jarosch über die Befragung in Katalonien und Abspaltungstendenzen in Europa

Auf Konfrontation mit der Zentralregierung

Befragung in Katalonien verhärtet Fronten. Loslösungsdrang auch in anderen EU-Ländern.

barcelona, SCHWARZACH. Das Verbot des spanischen Verfassungsgerichts hat die Katalanen nicht beeindruckt. Dem zum Trotz ließ der nationalistische Ministerpräsident Artur Mas am Sonntag in Katalonien die „inoffizielle“ Volksbefragung über die Unabhängigkeit durchführen.

Das Ergebnis ist für Mas ein vo

Artikel 2 von 17
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.