48 Schüler tot durch Anschlag

Kano. Bei einem Selbstmord­attentat in einer Schule im Nordosten Nigerias sind gestern mindestens 48 Schüler getötet worden. Lehrern zufolge ereignete sich die Explosion, als die Schüler zu einer morgendlichen Ansprache des Schulleiters versammelt waren. Vermutet wird, dass Islamisten der radikalen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.