Kein Rücktritt von Höbart

wien. Die FPÖ stellt sich hinter ihren niederösterreichischen Landeschef Christian Höbart und lehnt den von den anderen Parteien wegen rassistischer Aussagen über Asylwerber geforderten Rücktritt ab. „Ein Rücktritt Höbarts bleibt rot-grünes Wunschdenken und wird nicht erfolgen“, sagte Generalsekretä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.