U-Haft für 14-jährigen Terrorverdächtigen

von Birgit Entner

Ministerium zurückhaltend: Gefährdung sei nicht gestiegen.

Wien. (VN-ebi) In Österreich wurde über einen 14-Jährigen wegen Terrorverdachts U-Haft verhängt. Er soll unter anderem geplant haben, eine Bombe am Wiener Westbahnhof zu zünden, wie die Polizei gestern mitteilte.

Das Innenministerium wollte diesen Fall nicht kommentieren, betonte aber, dass es im All

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.