Erste Einigung der Koalition zum Militär

Einigung auf Reformkonzept fehlt noch: Verteidigungsminister Gerald Klug und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner. FOTO: APA
Einigung auf Reformkonzept fehlt noch: Verteidigungsminister Gerald Klug und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner. FOTO: APA

Verteidigungsstrategie festgelegt. Reform wird noch geklärt.

Wien. Die Regierung hat sich auf eine neue Verteidigungsstrategie geeinigt. Das teilten Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) nach dem gestrigen Ministerrat mit. Innerhalb der nächsten zwei Wochen sollen sich die Koalitionspartner auch über die Reform

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.